Fantasyladen.de Forum Foren-Übersicht Fantasyladen.de Forum
Das Ladenforum
 
 StartseiteStartseite   FAQFAQ   ShopsShops   SuchenSuchen   MitgliederlisteMitgliederliste   BenutzergruppenBenutzergruppen   RegistrierenRegistrieren 
 ProfilProfil   Private NachrichtenPrivate Nachrichten   LoginLogin 

Team Yankee Einstieg
Gehe zu Seite 1, 2, 3, 4, 5, 6, 7, 8  Weiter
 
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Fantasyladen.de Forum Foren-Übersicht -> Flames of War
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
Ashoka



Anmeldedatum: 09.03.2016
Beiträge: 26





BeitragVerfasst am: Do 09 Jun, 2016 14:23    Titel: Team Yankee Einstieg

Hallo allerseits.
Vielleicht habe ich in letzter Zeit zu viel Airland-Battle auf dem PC gespielt, aber ich habe nun beschlossen, doch mit Team Yankee anzufangen.

Meine Frage lautet: Wie sind die Spieler in der Gruppe um den Laden verteilt? Fehlen eher NATO-Spieler oder eher WarPac. Anders ausgedrückt: Würde ich Gegner für eine USSR-Tank Armee finden?

Vielen Dank im Voraus und Grüße
Nach oben
DerFeind



Anmeldedatum: 10.02.2014
Beiträge: 1089





BeitragVerfasst am: Do 09 Jun, 2016 20:30    Titel:

Ich glaube wir haben nur einen einzigen oder maximal zwei die überhaupt Modelle für das Spiel bei uns besitzen. Wildcat wäre da dein Ansprechpartner. Aber sonst ist das Interesse in der Ladengemeinschaft für diese Zeitperiode nahe null.
_________________
"Die deutsche Küche basiert etwas mehr auf Wurst als ich es gewohnt war und das Ergebniss war ein interner Blitzkrieg und mein Dickdarm übernahm dabei die Rolle des armen Polens"

Sheldon Cooper
Nach oben
wi1dcat



Anmeldedatum: 07.02.2014
Beiträge: 135
Wohnort: Mz-Kostheim




BeitragVerfasst am: Sa 11 Jun, 2016 18:30    Titel:

Hay, ja du würdest einen Gegner finden gegen eine rus tankarmee!
Ich kann z.z. alle 3 Fraktionen spielen ,aber große spiel Erfahrung hab ich auch noch nicht .habe mit "brian" 2 testspiele mal gemacht da wir beide normalerweise das fow im 2md war spielen
Die regeln sind leuchte zu erlernen und die Einheiten Karten sind auch super .

Als Erfahrung haben wir gemerkt das man erst mit wenig Auswahl starten sollte um die spielbalance zu erleben und später kann man steigern.

Ich hoffe ich konnte dir helfen und freue mich auch mal wieder Team yankee zuspielen
Nach oben
EMMachine



Anmeldedatum: 13.02.2014
Beiträge: 283
Wohnort: Winnweiler/Mainz




BeitragVerfasst am: Sa 11 Jun, 2016 20:45    Titel:

Uninteressiert gegenüber dem System bin ich nicht. Nur wollte ich ich nicht gerade Russen oder Amis anfangen (wären als Startarmeen wahrscheinlich die häufigsten). Warte eigentlich noch auf Briten. Vielleicht muss ich aber auch mit Westdeutschen überbrücken.
_________________
Inferno M41 - Ein alternatives Regelsystem für Warhammer 40k von Sandnix aus der GW-Fanworld
Nach oben
Ashoka



Anmeldedatum: 09.03.2016
Beiträge: 26





BeitragVerfasst am: So 12 Jun, 2016 11:35    Titel:

Das klingt für den Anfang schon mal vielversprechend. Ich wollte mit den Russenpanzern anfangen, aber im Laufe der Zeit auch erweitern (Deutsche, Briten?). Eine Frage hätte ich noch zu den Karten. Ich habe mir 3 2S1 Gvozdikas ("Carnation", aber ich benutze nicht die NATO-Kennungen, sind seit 1991 obsolet) von Zvezda bestellt (ich hasse Resin). Wie problematisch wird es da mit der zugehörigen Karte? Gibt's die extra?
Nach oben
EMMachine



Anmeldedatum: 13.02.2014
Beiträge: 283
Wohnort: Winnweiler/Mainz




BeitragVerfasst am: So 12 Jun, 2016 12:26    Titel:

Bei Amis und Russen weiß ich es garade nicht (In den Grundboxen waren welche, so wie es im Shop steht, wobei die Grundboxpanzer aus Plastik sind). Bei Afganistan waren Karten beim Regelbuch dabei. Bei Leopard (Westdeutsche) werde ich es spätestens dann wissen, wenn ich das Buch gekauft hab.
_________________
Inferno M41 - Ein alternatives Regelsystem für Warhammer 40k von Sandnix aus der GW-Fanworld
Nach oben
wi1dcat



Anmeldedatum: 07.02.2014
Beiträge: 135
Wohnort: Mz-Kostheim




BeitragVerfasst am: So 12 Jun, 2016 13:08    Titel:

Hay,

Bei den Einheiten ist auch immer eine Karte dabei.fremd Hersteller sind/ist kein Problem,hast halt die karte nicht.
Die Karten bestehen eh aus der im Buch abgebildeten Seite - vorne
Und hinter die Sonderregeln und Optionen dieser Einheit.
Das machst leichter mit nachschlagen aber kein muss
Nach oben
wi1dcat



Anmeldedatum: 07.02.2014
Beiträge: 135
Wohnort: Mz-Kostheim




BeitragVerfasst am: Mo 13 Jun, 2016 21:04    Titel:

Hay

Am Do bin ich um Ca.18:30h im laden da "brian" und ich ein spiel mit 71 p
Machen
Nach oben
Ashoka



Anmeldedatum: 09.03.2016
Beiträge: 26





BeitragVerfasst am: Mo 13 Jun, 2016 21:08    Titel:

Hallo.
Ich weiß nicht, ob ich es schaffe, weil ich wieder krank bin. Wenn ich aber gesund sein sollte bis dahin, schaue ich gerne vorbei. Danke für die Einladung.
Nach oben
wi1dcat



Anmeldedatum: 07.02.2014
Beiträge: 135
Wohnort: Mz-Kostheim




BeitragVerfasst am: Di 14 Jun, 2016 15:46    Titel:

Moin Moin ,

Mal als tipp : der "Mi 24 Hind" ist ein super hubi , das Problem ist er ist zu Details genau !
Die Rotorblatter sind extrem dünn und der Radius ist mit 17,5cm auch übel
,das macht den Transport sehr sehr fragwürdig!

Ich Geh davon aus das der AH -1 Cobra ähnlich sein wird habe ihn aber noch nicht fertig .

-zu überlegen wäre also ob man lieber die Flieger statt der Hubschrauber mit nimmt ! Ist natürlich jedem selbst überlassen !
Für den Gegner wäre es dann eine faire Geste ihn darüber zu informieren ,mit den fliegern, da man denen NUR mit direkt ausgewiesenen Flugabwehrpanzer zuleibe rücken kann anders als bei den Hubschraubern!

Bis dann
Nach oben
EMMachine



Anmeldedatum: 13.02.2014
Beiträge: 283
Wohnort: Winnweiler/Mainz




BeitragVerfasst am: Di 14 Jun, 2016 15:53    Titel:

Mal schauen, ob ich am Donnerstag mal vorbeischaue. Hab Mittwoch bis Freitag nen Kurs und da klappt es mit meinem Treffen in Winnweiler nicht.
_________________
Inferno M41 - Ein alternatives Regelsystem für Warhammer 40k von Sandnix aus der GW-Fanworld
Nach oben
wi1dcat



Anmeldedatum: 07.02.2014
Beiträge: 135
Wohnort: Mz-Kostheim




BeitragVerfasst am: Fr 17 Jun, 2016 07:33    Titel:

Moin Moin,

Ich wollte mich an dieser stelle nochmal bei allen bedanken für ihr Interesse und Hilfe !

Gestern haben wir ja mal wieder ein Spielchen gemacht und neue Einheiten getestet .
Es macht von mal zu mal mehr Spaß der spielfluss wird gleichmäßiger und die Spiel Dynamik auch . Was natürlich daran liegt das es keine Fraktionsspecifischen Sonderregeln gibt sonder die befehle die jeder nutzen kann!

Fazit: die Amis haben ein Großes Problem wenn irgendetwas in der Luft ist ,da nur Max. 4 Gattling aufm Feld mit firepower 5+ ,sonst halt die Veteranen die sehr schnell einsteigen oder entpinnen .

Die Russen ,viel mehr aufm Feld ( größere Züge) können dadurch Verluste besser einstecken ,Problem ist bei denen der Skill,da dieser mit 5+ ein sehr großes übel ist .
Befehle und einrichten wird extrem erschwert
Nach oben
EMMachine



Anmeldedatum: 13.02.2014
Beiträge: 283
Wohnort: Winnweiler/Mainz




BeitragVerfasst am: Fr 17 Jun, 2016 07:51    Titel:

War auf jeden Fall nett mal was vom Spiel zu sehen (auch wenn ich auf Grund des Deutschlandspiels, früher weg war).

Die einzige Frage die ich mir nur gestellt hab (auch in Verbindung mit der Mechanized Liste). Haben die Infantrie Platoons wirklich ein Commandteam mit 3 Modellen. Der Grund ist, es wird bei der den der Aufzählung der verwendeten Modelle z.B. bei den Amis nur von 4x M249 SAW Teams with M72 LAW + 3x M47 Dragon Missle Teams (+1 Optionales). Das wären doch dann eigentlich die 4 Bases mit 4 Modellen und die 4 Bases mit 2 Modellen.
Grund 2 ist. Es ist die einzige Box aus der man überhaupt ein Company Command ziehen könnte (und es macht irgendwie wenig bis keinen Sinn 3 Boxen Infantrie zu kaufen nur wegen dem einen Command Team. (Bei den Transportern hat man halt auf jeden Fall das Problem).
_________________
Inferno M41 - Ein alternatives Regelsystem für Warhammer 40k von Sandnix aus der GW-Fanworld
Nach oben
wi1dcat



Anmeldedatum: 07.02.2014
Beiträge: 135
Wohnort: Mz-Kostheim




BeitragVerfasst am: Fr 17 Jun, 2016 15:39    Titel:

In einem Abschnitt im Buch (k.a. wo) steht stimmt man muß ein Team als zugleader bestimmen .

Was dann Sinn macht das Base gesondert zu gestalten.
Was das mit dem M113 anbelangt du kannst auch aus einer box ein Kompaniecommand machen ,1 observer und 2 mörser oder Itf wenn du die ander box auch hast ( hast dann die entsprechenden teile über Wink
Nach oben
wi1dcat



Anmeldedatum: 07.02.2014
Beiträge: 135
Wohnort: Mz-Kostheim




BeitragVerfasst am: Sa 18 Jun, 2016 15:11    Titel:

@ashoka, danke für die Info das man schonmal die Karten der Y-tours anschauen kann!

Die werden das Spiel sehr beeinflussen alleine der Leo 1 zum Beispiel
Mal schauen wie es wird
Nach oben
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Fantasyladen.de Forum Foren-Übersicht -> Flames of War Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Gehe zu Seite 1, 2, 3, 4, 5, 6, 7, 8  Weiter
Seite 1 von 8

 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.



Powered by phpBB © 2001, 2005 phpBB Group
Deutsche Übersetzung von phpBB2.de


Impressum