Fantasyladen.de Forum Foren-Übersicht Fantasyladen.de Forum
Das Ladenforum
 
 StartseiteStartseite   FAQFAQ   ShopsShops   SuchenSuchen   MitgliederlisteMitgliederliste   BenutzergruppenBenutzergruppen   RegistrierenRegistrieren 
 ProfilProfil   Private NachrichtenPrivate Nachrichten   LoginLogin 

Regeldiskussionen
Gehe zu Seite 1, 2, 3, 4, 5, 6  Weiter
 
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Fantasyladen.de Forum Foren-Übersicht -> Flames of War
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
DerFeind



Anmeldedatum: 10.02.2014
Beiträge: 1089





BeitragVerfasst am: Mi 05 Nov, 2014 19:41    Titel: Regeldiskussionen

Frage zum Thema "Assaulting Teams" bzw genauer : Können im Verlauf eines Nahkampfs Teams die vorher Non-Assaulting waren (aufgrund der Entfernung) dadurch bei ihrem späteren Counterattack zu Assaulting Teams werden, dass sich der Gegner bei seiner Counterattackbewegung näher an den Verteidiger heranbewegt hat? Man bewegt sich ja durchaus dann auch auf weiter hinten liegende Teams zu und plötzlich könnten welche in den 8" Radius rutschen wenn sie ihre Counterattackphase beginnen.
Nach oben
DerFeind



Anmeldedatum: 10.02.2014
Beiträge: 1089





BeitragVerfasst am: Di 25 Nov, 2014 10:25    Titel:

Andere Frage : Sehe ich das richtig, dass das Company Command einer Pionierkompanie KEIN Tank Assault 4 hat weil nicht Pioneer im Teamnamen steht?
Nach oben
DM-007



Anmeldedatum: 18.02.2014
Beiträge: 20
Wohnort: Rüsselsheim




BeitragVerfasst am: Di 25 Nov, 2014 15:25    Titel:

Zu Assault: Siehe mal S. 163 oben rechts, Kapitel Kein Gegenangriff,
wenn kein Sturmangriff.
Nach oben
DerFeind



Anmeldedatum: 10.02.2014
Beiträge: 1089





BeitragVerfasst am: Do 27 Nov, 2014 20:16    Titel:

Also nachdem das heute nicht ganz einvernehmlich und endgültig geklärt wurde, möchte ich die zentrale Frage von heute gerne nochmal hier zur Diskussion stellen, da sie ZIEMLICH entscheidend ist (und ständig neu aufkommt) :

Es geht um die Regel, dass ein Team eines gegnerischen Platoons, welches sich nicht in Concealment befindet, das gesamte Platoon "verrät" und damit der leichtere Trefferwurf auf das unverdeckte Team für alle Schüsse genommen wird und damit alle gegnerischen Teams leichter getroffen werden. (Regelstelle Seite 85)

Knackpunkt der obigen Thematik war erneut die Frage : Wird für jedes eigene, schießende Team einzeln für sich aufs neue geschaut, ob es selbst Sichtlinie auf das freistehende gegnerische Team hat, oder reicht es, dass EIN EINZIGES Team des eigenen, schießenden Platoons einen freistehenden Gegner sieht und ALLE dürften damit den verbesserten Trefferwurf nutzen ????
Nach oben
Brian



Anmeldedatum: 11.02.2014
Beiträge: 578





BeitragVerfasst am: Fr 28 Nov, 2014 03:01    Titel:

Du siehst das richtig. Jedes einzelne Modell/Team muß das freistehende Modell/Team sehen um ohne Abzüge zu treffen.

Zum Nahkampf: Die 8" Blase wird bei jedem Gegenangriff neu gezogen. Womit neue Tems in den Nahkampf kommen können.
Nach oben
Starfire



Anmeldedatum: 09.02.2014
Beiträge: 541





BeitragVerfasst am: Fr 28 Nov, 2014 10:04    Titel:

Ich glaube, dass die falsche Interpretation einfach eine meiner Wunschvorstellungen gewesen ist, die mir erlauben würde weniger Würfe getrennt würfeln zu müssen. Herr Veit hatte von Anfang an recht und wir hätten uns die ganze Diskussion sparen können, wäre ich ich nicht so wild darauf, meine Faulheit zu verteidigen Wink.

Ich hätte aber auch eine Frage, nämlich, wenn sich der Company Commander in Reichweite zu einem Team befindet, das wiederum außerhalb der Command Reichweite zu eigenem Platoon steht, kann dieses Team einen verpatzten Motivation Check durch den Commander für das ganze Platoon wiederholen? Ich kann mich nicht mehr daran erinnern, ob der Veit mir das erklärt hat oder nicht.
Nach oben
DerFeind



Anmeldedatum: 10.02.2014
Beiträge: 1089





BeitragVerfasst am: Fr 28 Nov, 2014 11:30    Titel:

Nachdem ich gestern erst um 1 ins Bett bin nach einer ordentlichen Buddel Wein wurde ich heute morgen um 7 rausgeschmissen und zur Arbeit zwangsverpflichtet wegen kranker Kollegin ... weil ich aber so entnervt war hab ich Notebook und FoW Regelbuch zur Bespaßung eingepackt Smile Ich kann also gleich mal recherchieren was ich dazu finde.
Nach oben
DerFeind



Anmeldedatum: 10.02.2014
Beiträge: 1089





BeitragVerfasst am: Fr 28 Nov, 2014 13:19    Titel:

Also ich sehe keine Einschränkung. Meiner Meinung nach geht es.
Nach oben
Brian



Anmeldedatum: 11.02.2014
Beiträge: 578





BeitragVerfasst am: Fr 28 Nov, 2014 16:59    Titel:

Jepp, da treffen per Team und nicht per Platoon gemacht wird, kann ein offenstehendes Team dazu führen das man alle anderen Teammitglieder ohne Deckung sieht.

S.85 im englischen Regelwerk weisen sie extra noch mal auf die Gefahr hin, die entsteht wenn nicht genug gedeckte Feuerpositionen vorhanden sind.

Wichtig ist hier nochmal zu betonen, das man per Team auf Platoons schießt. Heißt von drei Teams könnte ein Platoon vielleicht von zwei ohne Deckung gesehen und das dritte dann nur mit Deckung gesehen werden.
Nach oben
DerFeind



Anmeldedatum: 10.02.2014
Beiträge: 1089





BeitragVerfasst am: Mo 15 Dez, 2014 20:44    Titel:

Ich habe soeben mal was zum Thema Attachements (Kampfgruppe/Combat Attachements) in der Regelerkenntniss-Sektion gepostet. Allerdings ist mir da ein kleiner Makel aufgefallen, den ich (und evtl auch andere) dabei noch ZUSÄTZLICH falsch gemacht haben könnten, hier explizit Combat Attachements betreffend :

Und zwar besagt die Regel auf Seite 260 zweitletzter Absatz, zweiter Satz : If that Transport team normally carries other teams as well, they must all be Combat Attached to the same platoon together

Meine Frage dazu ist jetzt folgende : Kann es sein, das man dann im Falle von zB gepanzerten Panzergrenadieren bzw Panzergrenadieren (mit Kfz 70) zB ein HMG Platoon was nur aus zwei Geschützen besteht garnicht attachen darf, weil es für diese zwei HMG's nur EIN Transportteam hat? Denn wenn ich sie gemeinsam attachen würde wäre das mehr als die Hälfte der Teams an ein Platoon und damit von dieser Warte aus illegal !? Mit anderen Worten ich könnte nur Combat attachements machen wenn ich 4 Teams (= 2 Transports) habe oder zB auch ne Mortarsection?

PS : Generell ist mir gerade aufgefallen das ich wohl ziemlich oft schon zwei HMG's (aus einem KLEINEN Heavyplatoon) an ein einziges Platoon angeschlossen habe, was ja grundsätzlich nicht geht ....
Nach oben
Brian



Anmeldedatum: 11.02.2014
Beiträge: 578





BeitragVerfasst am: Di 16 Dez, 2014 00:47    Titel:

Ja, als ich mich letztens mit einer gep. Panzergrenadier Lehrkompanie beschäftigt habe, ist mir das auch aufgefallen. Die Regel habe ich genauso wie du hier gelesen und sie macht das Leben nicht leichter, wenn man eine Kampfgruppe mit Transportern bilden will. Razz
Man kann die Transporter aber vor dem Spiel permanent wegschicken. Dann müsste man wieder flexibel sein. Aber auch langsam.

Und ja, Teams müssen gleichmässig verteilt werden als CA. Und da sie ihren Transporter nicht aufteilen können, muß man zwei Sektionen im Platoon haben. Wenn jede Sektion ihren eigenen Transporter hat.
So ist das Leben. Smile
Nach oben
DerFeind



Anmeldedatum: 10.02.2014
Beiträge: 1089





BeitragVerfasst am: Di 16 Dez, 2014 08:45    Titel:

Ich befürchte nur das das so nicht gedacht ist. Transporter "permanent" entfernen ist keine von Regeln abgedeckte Option soweit ich das sehe. Ausnahme ist bei der Lehr das sie bereits beim Listenbau einem erlaubt für -10 Pkt pro Halftrack die Sachen von vornherein wegzulassen, aber das ist wohl eher die Ausnahme.
Nach oben
DerFeind



Anmeldedatum: 10.02.2014
Beiträge: 1089





BeitragVerfasst am: Di 16 Dez, 2014 09:19    Titel:

PS: Ich habe gerade zufällig beim blättern noch etwas entdeckt was vor langer Zeit schonmal Thema war : Wir haben uns gefragt warum man bei manchen Listen zusätzliche Transportfahrzeuge dazunehmen kann obwohl ja schon welche da sind (Bsp Panzergrenadier Heavyplatoon : zusätzliche Kfz 70 ohne Aufpreis) ... evtl ist genau DIESE Situation der Grund ... damit kann man zumindest bei denen dann doch ein kleines Platoon auf zwei Combat Platoons verteilen. Bei den Gepanzerten Panzergrenadieren gibt es das aber nicht.
Nach oben
Brian



Anmeldedatum: 11.02.2014
Beiträge: 578





BeitragVerfasst am: Di 16 Dez, 2014 13:27    Titel:

Ja, das könnte der Grund für die Option der Panzergrenadiere sein. Und das sie nur einen Passagier pro Auto haben ist sicher auch gut, wenn sie beschossen werden. Dann stirbt immerhin auch nur einer. Wink
Nach oben
DerFeind



Anmeldedatum: 10.02.2014
Beiträge: 1089





BeitragVerfasst am: Di 16 Dez, 2014 14:11    Titel:

Damit haben wir es uns bisher auch versucht zu erklären aber das Problem ist, dass mehr Fahrzeuge auch mehr notwendige Deckung bedeutet ... im Gegensatz zu Infanterie die dieselbe Basegröße hat sind die Kfz 70 und Trucks ja mit 5+ ziemlich mies dabei und können im offenen kaum überleben ...
Nach oben
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Fantasyladen.de Forum Foren-Übersicht -> Flames of War Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Gehe zu Seite 1, 2, 3, 4, 5, 6  Weiter
Seite 1 von 6

 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.



Powered by phpBB © 2001, 2005 phpBB Group
Deutsche Übersetzung von phpBB2.de


Impressum